Kirmesseite 2018

Kirmeszeit im Südkreis - Umweltfreundlich und sicher zum Festplatz

In enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden im Südkreis setzt die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) Süd auch in diesem Jahr Sonderbusse zur Oeseder Kirmes und zur Hagener Kirmes ein und gewährleistet so eine bequeme und sichere An- und Abreise. 

Wie in jedem Jahr startet die Holzhauser Kirmes als Erste am 14. September. Vom 14. bis 17. September wird die Sutthauser Straße wie gewohnt gesperrt und eine „Kirmesbusumleitung“ wird gefahren. Am darauffolgenden Wochenende, vom 21. bis 24. September, wird die Oeseder Kirmes gefeiert. Während der Kirmes setzt die VOS wieder die zusätzlichen Kirmesbusse ein. Aufgrund von Baustellen sind Teile der üblichen Kirmesbusstrecke gesperrt, sodass die VOS darauf hinweist die geänderten Abfahrtszeiten und Fahrwege an den Haltestellen, den Kirmesbusflyern oder im Internet zu beachten.

Zu guter Letzt folgt die Hagener Kirmes vom 29. September bis 01. Oktober mit dem traditionellen Ferkelmarkt am Kirmesmontag. Zur Hagener Kirmes verkehren ebenfalls Sonderbusse. Für alle Fahrgäste stehen somit neben den RegioTakt-Bussen auch die Kirmesbusse zur Verfügung.

Die VOS wünscht viel Kirmesvergnügen und gute Fahrt!

Downloads