Busfahrzeiten während der Osterfeiertage

Geringfügige Änderungen im Fahrplan


Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) weist darauf hin, dass es aufgrund des Osterwochenendes zu Änderungen im Linienverkehr kommen kann. Am Karfreitag findet der erste Anschluss wie üblich an Sonn- und Feiertagen um 7.30 Uhr statt. Am Ostersonntag und Ostermontag findet auf allen Linien des Stadtverkehrs Osnabrück und auf deren Verlängerungen in die Region der Verkehrsgemeinschaften Süd und Wallenhorst der erste Anschluss ab Neumarkt Osnabrück um 9.45 Uhr stattfindet. Unabhängig von der Feiertagsregelung verkehrt der NachtBus nur in der Nacht von Karsamstag auf Karsonntag.

Alle Informationen zum Feiertagsverkehr finden Sie hier oder direkt in der Mobilitätsapp VOSpilot, die per Download über den Apple App Store oder Google Play Store erhältlich ist.