Elternbegleitaktion der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS)–Sicher Busfahren lernen

Die stolzen Gewinner mit ihrem selbst gestalten Fahrschein freuen sich über den gemeinsamen Schulausflug in den Zoo.

Jedes Jahr zu Schulbeginn gilt für begleitende Eltern der Erstklässler im VOS-Verkehrsgebiet „freie Fahrt“. „Erstklässler können die ersten Fahrten im Schulbus gemeinsam mit ihren Eltern unternehmen, um Sicherheit im Umgang mit diesem Verkehrsmittel zu gewinnen“, erläutert Kathrin Witte, Mitarbeiterin im VOS Marketing. Der Elternfahrschein ist vom 15.08. bis 23.08.2019 gültig. Auch in diesem Jahr wurden die bunten Fahrscheine von den „Vorgängern“ gezeichnet. Schülerinnen und Schüler der jetzigen ersten Klassen in Stadt und Landkreis Osnabrück folgten dem Aufruf, die Elternfahrscheine der zukünftigen iMännchen zu gestalten. Die Klassen, in denen die sechs Motive für die jeweiligen VOS-Teilgemeinschaften gefunden wurden, unternahmen zur Belohnung für ihre Mühe gemeinsam einen Ausflug in den Osnabrücker Zoo.

Die diesjährigen Gewinner:
Stadtgebiet: Grundschule am Schölerberg, Maria Gelfor, Klasse 1b; VOS NordOst: Mühlenbachschule Venne, Clemens Böckmann, Klasse 1a; VOS Nord: Johannesschule Rieste, Fienne Zimmermann, Klasse 1a; VOS Wallenhorst: Grundschule Lechtingen, Gabriel Stockert, Klasse 1b; VOS Süd: Grundschule Borgloh, Neele Getzmann, Klasse 1c; VOS Ost: Grundschule Wissingen, Chalotte Zöllner, Klasse 1b